cover photo

throgh

throgh@homeservices.strangled.net

Grundlegend zu diesem Profil

 
throgh
  
Hallo und willkommen auf diesem Profil, zur Verfügung gestellt auf meinem Hubzilla-Server. Zunächst einmal möchte ich hier in diesem Beitrag grundlegend festhalten, dass ich jederzeit gerne diskutiere und auch kein Problem mit Kritik habe.

Es kommt jedoch auf die Art und Weise an wie Kritik vorgebracht wird und wie Gedanken für eine valide Debatte entsprechend vorgetragen werden. Insofern haben alle Teilnehmer:Innen die gleiche Wahl: Ist es eine klare Kritik ohne Beleidigungen und Diffamierungen? Gerne, ansonsten braucht ihr gar nicht erst darüber nachdenken zu kommentieren. Unterlasst ableistische, sexistische und / oder rassistische Abwertungen in jedem Fall. Und Gedanken für eine valide Debatte: Anti-emanzipatorische, unsolidarische und grundlegend wissenschaftsfeindliche Äußerungen sind hier absolut nicht willkommen. Ihr möchtet euch selbst über Alles erheben? Bitte davon absehen Kontakt mit mir aufzunehmen, auch hier wird es zu keiner Konversation kommen.

Ich habe schon reichlich Möchtegern-Rebell:Innen und vermeintliche Aufklärer:Innen hier im weltweiten Netzwerk gesehen wie auch gelesen und mit Einigen auch diskutiert. Ich hege keinen Bedarf daran mit einfachen Feindbildern wie auch puren Differenzierungen zwischen "Freund" wie "Feind" zu argumentieren und mittels simplifizierter, geradezu auf ein Minimum reduzierten Informationen und Bekundungen Irrwegen zu folgen.

Insofern: Möglichst sachliche Kritik und dabei kann es auch durchaus passieren, dass der ein oder andere Kraftausdruck als Mittel der Wahl eingesetzt wird, sofern ich dem leidlich bekannten Fatalismus einer empathielosen Gesellschaft etwas in Form einer Spitzfindigkeit entgegen setzen möchte.

Nicht willkommen sind hier: Nationalismus wie auch Faschismus, Sexismus, Antisemitismus in jedweder Form, ebenso auch Rassismus und Ableismus. #Vorstellung #Grundlegendes